Dieser Artikel ist in Deutsch erschienen.

In der wunderschönen Stadt Bad Homburg, wo wir leben, gibt es einen tollen Kurpark. Abgesehen von vielen Wasserquellen, bunten Blumen und weiten Wiesenflächen wird der Park seit kurzer Zeit von Brautpaaren bereichert. Daraus kann man schließen: Die Hochzeitssaison hat angefangen. Statistisch gesehen wird am meisten im Zeitraum von April bis August geheiratet. Eine andere hier aufgeführte Statistik zeigt uns, wir sehr sich das Heiraten oder Zusammensein finanziell lohnt. 

Die Liebe fürs Leben zu finden ist unbezahlbar. Doch spätestens wenn ein Single die monatliche Miete überweist oder seinen Sommerurlaub bucht, wird klar: Zu zweit ist das Leben auch finanziell leichter. Aber welche Vorteile haben Paare denn nun wirklich, wenn es um’s Geld geht?

Ich und die Firma Smava wollten es ganz genau wissen und haben für Euch herausgefunden, wie viel Ihr durch Euren Partner übers gesamte Leben sparen könnt!

Zu zweit ist alles günstiger – fast alles

Mit unserem Tool könnt ihr durch Eingabe eures Alters zum Beginn der Beziehung ganz einfach euer individuelles Sparpotenzial berechnen. Die Aufschlüsselung der Ersparnisse in die Lebensbereiche „Wohnen“, „Einkaufen“, „Freizeit“, „Urlaub“ und „Steuern“ bietet interessante Einblicke in das Ergebnis:

Im Bereich „Wohnen“ haben wir das größte Sparpotenzial für Paare unter allen Lebensbereichen ermittelt. Der Vorteil entsteht aus der geringeren durchschnittlich beanspruchten Wohnfläche pro Kopf. Im Jahr ergibt sich dadurch eine beachtliche Ersparnis von € 2.464,56 pro Partner.

Unsere Berechnungen im Bereich „Einkaufen“ ergaben den einzig negativen Wert unter allen Lebensbereichen. Hier geben die Menschen, die in einer Beziehung leben, sogar geringfügig mehr aus als Singles.

Bei der Ermittlung der Ersparnisse im Bereich „Freizeit“ erhielten wir die kleinste positive Ersparnis von immerhin 96 Euro im Jahr.

Im Bereich „Urlaub“ müssen Singles oft deutlich draufzahlen. Reist man zu zweit können jeweils € 286,20 weniger für die Urlaubskasse eingeplant werden.

Die Deutschen geben sich im Schnitt nach fünf Jahren Beziehung das Ja-Wort. Durch das Ehegattensplitting ergibt sich für Ehepartner im Bereich „Steuern“ der zweitgrößte finanzielle Vorteil unter allen Lebensbereichen von durchschnittlich € 1.275 im Jahr.

So kommt deine Ersparnis zustande

Wohnen:

Einkaufen:

Freizeit:

Urlaub:

Steuern:

Lebenserwartung:

Sonne kann nicht ohne schein, Mensch nicht ohne Liebe sein,

sagte der Johann Wolfgang von Goethe. Dann lasst uns in diesem Sommer ein bisschen mehr Liebe zeigen, ein bisschen mehr Begeisterung für Alltägliches, ein bisschen mehr Gefühle und ein bisschen mehr Zärtlichkeit.

Bildquellen:  https://unsplash.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *